Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Klausurankündigung

Klausurergebnisse vom 08. Februar 2020

Sehr geehrte Studierende,

die Ergebnisse der Klausuren Mechanik A-D bzw. I-IV sowie der Technischen Mechanik (I, II bzw. kombiniert) vom 08. Februar 2020 wurden in BOSS eingetragen. Aufgrund der aktuellen Situation durch die Verbreitung des Coronavirus (siehe die Informationen der TU Dortmund) können wir noch keine Angaben zum Termin und Verfahren der Einsicht machen. Wir bemühen uns diese schnellstmöglich nachzuholen und bitten diesbezüglich auf Anfragen zu verzichten.

Mit besten Grüßen

Patrick Kurzeja (patrick.kurzeja@tu-dortmund.de)

Klausurankündigung

Die Klausuren zur Mechanik I/A, II/B, III/C, IV/D sowie zur Technischen Mechanik, Technischen Mechanik I und Technischen Mechanik II finden am 08.02.2020 statt. Ein genauer Zeitplan sowie eine Hörsaalverteilung wird zeitnah hier veröffentlicht.

Die Anmeldelisten des Studiengangs BCI sind leider nicht korrekt aufgeführt worden. Eine aktualisierte Hörsaalverteilung finden Sie hier: Hörsaalverteilung

Bitte beachten Sie, dass sich aufgrund der Änderungen die vorherige Hörsaalverteilung geändert hat. Dies betrifft vorallem die Hörsaalverteilung der Technischen Mechanik und der Mechanik D.

Anmeldung zu den Mechanik-Klausuren

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme an einer der Klausuren "Mechanik I/A", "Mechanik II/B", "Mechanik III/C", "Mechanik IV/D" (auch anderweitige Bezeichnungen für andere Fakultäten) sowie "Technische Mechanik", "Technische Mechanik I" und "Technische Mechanik II" die Anmeldung im BOSS-System zwingend erforderlich ist.

Studierende, welche sich nicht bis zum jeweils gültigen Stichtag dort angemeldet haben oder - z.B. im Fall von Masterstudierenden mit Auflagenfach "Mechanik" - vom Prüfungsamt registriert wurden, können aus organisatorischen Gründen nicht an einer der Klausuren teilnehmen! Die jeweiligen Fristen entnehmen Sie bitte der für Sie geltenden Prüfungsordnung.

Wichtige Informationen zur Klausur

Zur Klausur sind ein gültiger Lichtbildausweis, eine gültige Immatrikulationsbescheinigung (z.B. Studierendenausweis), Schreib- und Zeichenmaterial sowie eigenes Papier mitzubringen. Verwenden Sie dokumentenechte Stifte, keine Bleistifte und keinen Rotstift.
Bitte erscheinen Sie rechtzeitig (ca. eine halbe Stunde vor dem offiziellen Beginn) und warten vor dem Hörsaal, bis Sie hereingelassen werden.
Als einziges elektronisches Hilfsmittel ist ein nicht programmierbarer Taschenrechner zugelassen. Ansonsten bestehen keine Einschränkungen bezüglich der Hilfsmittel.
Die Bearbeitungszeit für die Klausuren der Mechanik I/A, II/B, III/C und IV/D beträgt 75 Minuten. Die Bearbeitungszeit der Klausur "Technische Mechanik" beträgt 120 Minuten. Die Bearbeitungszeit der Klausuren "Technische Mechanik I" und "Technische Mechanik II" beträgt 60 Minuten.
Die Klausur zur "Technischen Mechanik", "Technischen Mechanik I" und "Technischen Mechanik II" (Wirt'Ing, Logistik, Bio-/Chemieingenieurwesen, Informatik, ...) wird ausschließlich im "Single-Choice-Modus" durchgeführt. Die Modalitäten zur Bewertung entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung.

Der Parkplatz unter der Mensabrücke ist aufgrund des hohen Parkaufgebotes durch den wöchentlichen Flohmarktes für Studenten der TU-Dortmund reserviert. Dazu wird der Studierendenausweis benötigt.

Klausureinsicht zur Mechanik A-D und Technischen Mechanik

Klausureinsicht Ort Datum Zeit
Mechanik I/A tba tba tba
Mechanik II/B tba tba tba
Mechanik III/C tba tba tba
Mechanik IV/D tba tba tba
Technische Mechanik tba tba tba
Technische Mechanik I tba tba tba
Technische Mechanik II tba tba tba

Letzter Einlass ist ca. 25 Minuten vor Ende der jeweiligen Einsichtszeit.
Für die Einsicht ist der Studierendenausweis vorzulegen.

Beachten Sie bitte zudem, dass wir aus organisatorischen Gründen keine anderen Termine zur Einsicht anbieten können. Sie können jedoch einer anderen Person eine Vollmacht erteilen, welche für Sie Einsicht in Ihre Klausur nimmt. Diese Vollmacht muss Folgendes enthalten:
- Ihren vollständigen Namen
- Ihre Matrikelnummer das Datum der Ausstellung
- den Namen der Klausur
- das Datum der Klausur
- den vollen Namen der einsichtnehmenden Person, die sich ausweisen muss
- Ihre Unterschrift
- eine Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises von Ihnen, der Ihre Unterschrift enthält

Organisatorische Fragen an: 

Patrick Kurzeja (MB I/143, patrick.kurzeja@tu-dortmund.de, +49 231 755-5714)

Thorsten Bartel (MB I/126, thorsten.bartel@tu-dortmund.de, +49 231 755-2668)