Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Mechanik (Wirt.-Ing., Logistik) / Technische Mechanik (BIW, CIW)

Informationen zu den Klausurergebnissen vom 20.07.2019 und zur Einsicht

Näheres finden Sie unter der Rubrik Klausurankündigungen.


 
Moodle Arbeitsraum

Die Veranstaltung wird hauptsächlich über einen Moodle-Arbeitsraum betreut. Den Zugangsschlüssel sowie weitere Informationen erhalten Sie in der ersten Veranstaltungam Mittwoch dem 09.10.2019 um 12:15 im Audimax.


Hinweise zu Änderungen in der Technischen Mechanik im Rahmen der neuen Akkreditierung*

Bisherige Form (letztmalig im Wintersemester 2019/20)

Technische Mechanik (jedes Wintersemester mit 3 + 3 SWS)

Wer: In der Regel alle Studierenden, die ihr Studium bis zum Wintersemester 2018/19 begonnen haben

Klausurtermin: am Ende jedes Semesters bis zum Auslaufen der jeweiligen Prüfungsordnung (kann abhängig vom Studiengang sein)

Neue Form (ab Sommersemester 2020)

Technische Mechanik I (Sommersemester 2 + 2 SWS)

Technische Mechanik II (Wintersemester 2 + 2 SWS)

Wer: In der Regel alle Studierenden, die Ihr Studium ab dem Wintersemester 2019/20 begonnen haben
Studiengänge Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen u.ä.: Technische Mechanik I & II
Studiengänge Bio- und Chemieingenieurwesen u.ä.: nur (!) Technische Mechanik I

Klausurtermin: Teil I sowie II am Ende jedes Semesters beginnend mit dem Wintersemester 2019/20

Übergang im Wintersemester 2019/20

Im Wintersemester 2019/20 wird zum letzten Mal die alte Form gelesen. Diese Veranstaltung ist primär für die 3.-Semester der Studiengänge Logistik und Wirtschaftsingenieurwesen gedacht, es sind jedoch auch alle anderen Studierenden willkommen.
Dabei ist es unerheblich, ob Studierende noch gemäß des alten oder bereits gemäß des neuen Studienverlaufplans studieren - im Anschluss an die Vorlesung werden sämtliche Prüfungsformen angeboten, sprich, entweder (wie bislang) eine einzige und den kompletten Stoff umfassende Klausur oder zwei getrennte Klausuren gemäß der neuen Aufteilung in zwei Teile. Studierende, welche nur die Technische Mechanik I (gemäß neuer Form im BCI) benötigen, besuchen dementsprechend auch nur den ersten Anteil der Veranstaltung.

Sonstige Hinweise

Das Bestehen der bisherigen Form wird ohne Einschränkung auch für die neue Form akzeptiert.

Bitte beachten Sie zusätzlich, dass es ab dem Sommersemester 2020 oder Wintersemester 2020/21 zu Änderungen der bisher üblichen Klausurtermine kommen kann, d.h. nicht mehr zwangsläufig der erste Samstag der vorlesungsfreien Zeit.


*ALLE Angaben ohne Gewähr und unter Vorbehalt einer erfolgreichen Akkreditierung. Wenden Sie sich bei Fragen zum obigen Inhalt bitte zuerst an Ihre Studienberatung! Das Institut für Mechanik übernimmt die fachliche Gestaltung der Veranstaltung und versucht hier eine organisatorische Hilfe zu geben, deren Details aber von Ihrem Studiengang und der für Sie gültigen Studienordnung abhängen. Diese entscheidet Ihr Fachbereich.


Termine & Orte

Die erste Vorlesung des Wintersemesters 2019/20 findet am Mittwoch dem 09.10.2019 um 12:15 im Audimax statt.

Die Vorlesungen und Übungen finden in der Regel Mittwochs (12:15 - 13:45), Donnerstags (10:15 - 11:45) und Freitags (12:15 - 13:45) im Audimax statt.

Die genauen Vorlesungs- und Übungstermine entnehmen Sie bitte der unten stehenden Tabelle, welche semesterbegleitend aktualisiert wird. Die Verteilung der Vorlesungen und Übungen wird an den zeitlichen Fortschritt der Lehrinhalte angepasst.

 

 

Mittwoch

12:15 - 13:45 Uhr

Donnerstag

10:15 - 11:45 Uhr

Freitag

12:15 - 13:45 Uhr

07.10.19 - 11.10.19

Vorlesung Vorlesung Vorlesung

14.10.19 - 18.10.19

Vorlesung Übung Übung

21.10.19 - 25.10.19

Übung Vorlesung Übung

28.10.19 - 01.11.19

Übung Vorlesung Frei


Vorlesung

Semester

Dozent

Termin

Ort

WS 2019/12

Dr.-Ing. Raphael Holtermann

siehe "Termine"

Audimax

Vorlesungsbegleitende Unterlagen

Die folgenden Unterlagen können Sie während der Veranstaltung unterstützen. Die Auswahl ist nach deutschsprachiger Literatur ausgerichtet, die für Studierende der TU Dortmund frei verfügbar ist. Dies ist jedoch keine abschließende oder wertende Liste und wir möchten Sie dazu ermutigen, jene Literatur hinzuzuziehen, die Ihre individuelle Vor- und Nachbereitung der Themen am besten unterstützt.

Aus dem Netz der TU Dortmund sind folgende vorlesungsergänzende Begleitmaterialien aus der Reihe "Technische Mechanik" des Springer Verlags kostenlos zugänglich:

D. Gross, W. Hauger, J. Schröder, W. Wall: Technische Mechanik 1 - Statik, Springer 2011

D. Gross, W. Hauger, J. Schröder, W. Wall: Technische Mechanik 2 - Elastostatik, Springer 2012

D. Gross, W. Hauger, W. Schnell, J. Schröder, W. Wall, Technische Mechanik 3 - Kinetik, Springer 2012

Hinweis: Um vollen Zugriff auf diese Inhalte zu haben, muss sich Ihr PC im internen Netz der TU Dortmund befinden. Der Zugriff von beliebigen Rechnern außerhalb des Uninetzes ist über die Verwendung der VPN-Verbindung möglich, Informationen zur Einrichtung finden sich auf den Informationsseiten des ITMC.

Diese Unterlagen stellen eine sinnvolle Ergänzung und Vertiefung der behandelten Themen dar. Beachten Sie jedoch, dass auch oder insbesondere im Hinblick auf die prüfungsrelevanten Inhalte der Vorlesung "Mechanik", diese Unterlagen nicht als Ersatz für die Vorlesung und Übung zu verstehen sind.


Übung

Semester

Termin

Ort

WS 2019/20

siehe "Termine"

Audimax

Übungsbegleitende Unterlagen

Die Teilnehmer werden dazu angehalten, sich selbstständig zusätzliche Übungsaufgaben zu beschaffen und diese zu bearbeiten. Zu diesem Zweck steht die Aufgabensammlung der oben genannten Buchreihe ebenfalls bei SpringerLink (Hinweise zum Zugang siehe Vorlesung) zum freien Download zur Verfügung:

D. Gross, W. Ehlers, P. Wriggers, J.Schröder, R. Müller: Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 1 - Statik, Springer 2011

D. Gross, W. Ehlers, P. Wriggers: Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 2 - Elastostatik und Hydrostatik, Springer 2011

D. Gross, W. Ehlers, P. Wriggers - Formeln und Aufgaben zur Technischen Mechanik 3 - Kinetik und Hydrodynamik, Springer 2012


Klausurvorbereitungskurse

Als Zusatzangebot zu Vorlesung und Übung werden Klausurvorbereitungskurse (KVK) angeboten. Die Intention dieser Kurse besteht darin, dass die Teilnehmer sich dort selbständig mit Aufgaben befassen und diese auch rechnen. Es werden dort insbesondere keine Aufgaben - wie etwa in der Übung - vorgerechnet. Für Hilfestellungen beim Bearbeiten der Aufgaben stehen mehrere studentische Hilfskräfte bereit. Eine Vorgabe hinsichtlich der zu bearbeitenden Aufgaben gibt es nicht - zur Orientierung werden wir hier aber nach und nach themenbezogene Aufgaben zur Verfügung stellen. Die KVK können aber auch dazu genutzt werden, die in der Übung vorgerechneten Aufgaben nachzuvollziehen oder Aufgaben aus anderen Quellen (siehe Literaturempfehlungen) zu bearbeiten.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahlen für jeden einzelnen KVK beschränkt sind und eine homogene Verteilung optimal wäre. Bedenken Sie auch, dass ein Kurs mit sehr vielen Teilnehmern weit weniger effektiv für jeden einzelnen Teilnehmer sein wird, da die Anzahl der studentischen Hilfskräfte beschränkt ist und wir voraussichtlich maximal 3-4 Hilfskräften pro Termin einsetzen können. Die folgende Übersicht aller Termine gibt zusätzlich noch die jeweils geltende Sitzordnung an, die gewährleistet, dass jeder Teilnehmer für die Tutoren gut zu "erreichen" ist.

Die Klausurvorbereitungskurse beginnen in der Woche 21. - 25-10-2019.

 

Termin

Ort

Sitzordnung

Mittwochs 08:30 - 10:00 Uhr

CT-Zentralbereich - HS ZE 01

jede 3. Reihe freihalten

Mittwochs 14:15 - 15:45 Uhr

Chemie - HS 3

jede 3. Reihe freihalten

Donnerstag 08:30 - 10:00 Uhr

CT-Zentralbereich - HS ZE 02

jede 3. Reihe freihalten

Donnerstag 16:00 - 17:30 Uhr

SRG 1 - H.001

jede 3. Reihe freihalten

Freitag 14:100 - 15:30 Uhr

HG II - HS 5

jede 3. Reihe freihalten


Sprechstunde

Während des Semesters wird begleitend eine wöchentliche Sprechstunde Montags von 12:15 - 13:45 Uhr im MB I - R160 angeboten. Diese findet ab dem 21.10.2019 statt.